Porträt

Am 18. Oktober 1898 beschloss eine Volksversammlung im Gemeindehaus Altdorf einstimmig, Schillers «Wilhelm Tell» auf dem klassischen Boden seiner Heimat aufzuführen. Es war ein kühnes Unterfangen, galt es doch, bis zur ersten Aufführung im Juli des folgenden Jahres die Spielleute zu rekrutieren, das Stück einzustudieren und erst noch ein Theaterhaus zu bauen.

Während mehr als 100 Jahren verstanden es die Altdorfer Spielleute, die Inszenierungen jeweils aus dem Zeitgeist heraus neu zu gestalten. Dies war nicht immer einfach, wartete doch das 20. Jahrhundert mit ständig grösseren Umwälzungen auf. Schnelle Verkehrsmittel, moderne Informationsmedien prägten die Gesellschaft. Ein kritischeres Geschichts- und Theaterverständnis mit dadurch anspruchsvollerem Publikum stellte die Tellspiele Altdorf immer wieder vor neue Herausforderungen.

Aktivitäten

Seit 1899 interpretieren Spielleute der Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf im Abstand von etwa vier Jahren Schillers "Tell" jeweils aus dem Zeitgeist heraus neu. Offen für neue Entwicklungen und mit einem wachen Geschichts- und Theaterverständnis stellen sich die Tellspiele Altdorf immer wieder den neuen Herausforderungen. Die Aufführungen im eigens zu diesem Zweck erbauten Altdorfer Tellspielhaus werden von einem anspruchsvollen Publikum viel beachtet.

Der gemeinsame Besuch von Theateraufführungen bildet ein wichtiges Element der Kontaktpflege zu befreundeten Laientheatern.

Die Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf behandelt alljährlich an ihrer Generalversammlung die vom Vorstand vorgebrachten Geschäfte.

 

Vorstand

Präsidentin

Barbara Bär-Hellmüller
Regierungsrätin des Kantons Uri

Zumbrunnenweg 69
6460 Altdorf
Tel.: 041 870 18 19

 

Vizepräsident

Thomas Brunner

Tel.: 041 871 25 86

 

TELLSPIEL 

GESELLSCHAFT

© Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf, Postfach 907, 6460 Altdorf

Personal / Restauration

Renzo Stadler

Tel.: 041 870 09 29

 

Finanzen

Daniel Bollinger

Tel.: 041 872 10 50

 

Sponsoring

Martina Tresch

Tel.: 041 870 24 43

 

Sekretariat

Cornelia Gamma

Tel.: 041 870 59 66

 

Fundus

Elisabeth Tschanz-Barenco

Tel.: 041 870 79 64

 

Marketing / Werbung

pendent

 

 

Mitgliedschaft

Haben Sie Freude am Theater oder möchten Sie gerne in der Aufführung von Schillers "Wilhelm Tell" in der nächsten Spielsaison mitmachen? Sehen Sie sich auf der Website um. Wurde Ihre Freude und Ihr Interesse bestätigt, setzen Sie sich mit einem Vorstandsmitglied in Verbindung oder melden Sie sich mittels dem Online-Formular gleich an. Auch wir freuen uns!

Die Mitgliederbeiträge betragen:

a) Einzelmitglieder (ab 16 Jahren): Fr. 30.-
b) Familienmitglieder: Fr. 50.-
c) Ehrenmitglieder: Fr. 30.-
d) Gönnermitglieder: Fr. 50.- (und mehr)

 

Online-Anmeldeformular

 

Statuten

Die Statuten der Tellspielgesellschaft können als PDF-Datei heruntergeladen werden. 

Protokolle der Tellspielgesellschaft

Die Protokolle können Sie im geschützten Bereich der Website nachlesen. Die Logindaten können über info(at)tellspiele-altdorf.ch angefordert werden.

 
 

Spielerphoto Saison 2016

Spielerphoto Saison 2012

Spielerphoto Saison 1994