Direkt zum Inhalt

Hilfsnavigation:

Inhalt:

Im Gedenken an Franziska Kohlund

Am 16. September 2014 ist Franziska Kohlund 65 jährig nach längerer Krankheit gestorben. Sie war bei den Altdorfer Tellspielen unter ihrem Vater Erwin in den Jahren 1982 und 1985 Regieassistentin und führte die Tellspiele in den folgenden drei Theatersaisons zu grossen Erfolgen. Besonders stark in Erinnerung bleiben die Aufführungen im Jubiläumsjahr 1991. Franziska verstand es, mit grossem Engagement, mit viel Begeisterung und Sachkenntnis dem Drama von Friedrich Schiller auf der von ihr entwickelten originellen Drehbühne starke und bleibende Bilder zu verleihen. Wir gedenken ihrer in tiefer Dankbarkeit.

Regiewahl Saison 2016

Philipp Becker

Philipp Becker inszeniert 2016 die Tellspiele in Altdorf!

Im Sommer 2016 wird in Altdorf wieder Schillers Wilhelm Tell aufgeführt. Regie führt der 35-jährige Regisseur Philipp Becker aus Tübingen, Deutschland. In der Schweiz kennt man Becker vor allem durch seine Inszenierungen am Stadttheater Bern.

Mehr Infos

Fusszeile:

Copyright:

cms / code by Webtech AG | design by eventfabrik GmbH


Zum Seitenanfang, TOP