Direkt zum Inhalt

Hilfsnavigation:

Inhalt:

INSZENIERUNG VON OTTO BOSSHARD

1925 / 1926 / 1927
1925: Premiere am 12. Juli; 12 Aufführungen (Juli-September)
1926
1927

Künstlerische Leitung: Otto Bosshard, Luzern
Szenerien, Albert Isler, Zürich 
Festmusik: Feldmusik Altdorf
Ensemble: Spielleute aus Uri

Im Archiv der Tellspielgesellschaft fehlen leider die Programme der Aufführungen 1926 und 1927. Vielleicht besitzen Sie eines und könnten uns dieses zu Vervollständigung der Angaben zur Verfügung stellen.
Kontakt

Die Besetzung der wichtigsten Rollen:

Hermann Gessler: Oskar Jauch, Architekt; Fritz Iten, Fabrikant
Werner, Freiherr von Attinghausen: Alois Müller, Bankbeamter
Ulrich von Rudenz: Paul Walker, Verwalter
Berta von Bruneck: Frau Lutz-Walker; Frau Iten-Hefti
Rudolf, der Harras: O. Hidber, Hotelier
Friesshart: Walter Brosi, Kanzlist
Leuthold: K. Walker, Kreiskommandant
Fronvogt: Heinrich Kaufmann, Kaufmann

Walter Fürst:
Josef Imholz, Beamter
Wilhelm Tell: Josef Huber, Kaufmann
Hedwig, seine Gattin: Leonie Baumann
Walter, Tells Knabe: Leo Huber
Wilhelm, Tells Knabe: Josef Huber
Rösselmann, der Pfarrer: Andreas Huber, Buchdrucker; K. Baumann, Zahnarzt

Werner Stauffacher: Kaspar Huber, Oberstleutnant; Anton Lusser, Hauptmann
Gertrud, seine Gattin: Frau Jann; Frau Arnold-Bucher
Stüssi, der Flurschütz: Gottlieb Aschwanden, Buchhändler
Fischer am Urnersee: R. Griesemer, Schlosserei
Armgard, Bäuerin: Martha Iten-Hefti; Finy Bucher

Arnold von Melchtal: Dr. Otto Diethelm, Arzt
Konrad Baumgarten: Josef Aschwanden; J. Steiert

Baumgartens Rettung
Apfelschuss-Szene

Fusszeile:

Copyright:

cms / code by Webtech AG | design by eventfabrik GmbH


Zum Seitenanfang, TOP