Direkt zum Inhalt

Hilfsnavigation:

Inhalt:

WILHELM TELL

Ich lebte still und harmlos - Das Geschoss
War auf des Waldes Tiere nur gerichtet, 
Meine Gedanken waren rein von Mord -
Du hast aus meinem Frieden mich heraus
Geschreckt, in gärend Drachengift hast du
Die Milch der frommen Denkart mir verwandelt,
Zum Ungeheuren hast du mich gewöhnt - 
Wer sich des Kindes Haupt zum Ziele setzte,
Der kann auch treffen in das Herz des Feinds.

Pan Aurel Bucher 2016

  

 

 

Pan Aurel Bucher
2016

Thomas Gisler (2012)

Thomas Gisler
2004 / 2008 / 2012

Marzio Medici 
1998

Marco Schenardi 
1994

Marzio Medici (1998)
Marco Schenardi (1994)

Ernst Gunti 
1976 / 1979 / 1982 / 1985 / 1988 / 1991

Josef Grossrieder
1977

Paul Murer
1971

Tell Ernst Gunti mit Andri Schenardi als Tellenknabe Walter (1991)

Andreas Gasser
1968

Carl Gisler
1952 / 1953 / 1956 / 1957 / 1959 / 1962 / 1965

Toni Huber
1947 / 1948 / 1949

Josef Grossrieder (1977)
Ernst Gunti (1976)
Paul Murer (1971)
Andreas Gasser (1968)
Carl Gisler (1952)
Toni Huber (1947)
Otto Diethelm (1938)
Josef Huber (1930)
Alois Huber (1899)
 

Otto Diethelm
1935 / 1938 / 1939

Josef Huber
1925 / 1926 / 1927 / 1930 / 1931 / 1934

Dr. Ernst Müller
1909 

Alois Huber
1899 / 1900 / 1901 / 1904/ 1905

Fusszeile:

Copyright:

cms / code by Webtech AG | design by eventfabrik GmbH


Zum Seitenanfang, TOP